Skip to main content

Fujifilm X100S

(4.5 / 5 bei Stimmen)

1.089,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Größe12,6 x 7,4 x 5,4 cm
Gewicht404 g
Megapixel16,3 MP
Monitorgröße7,1 cm (2,8 Zoll)

Bei der Fujifilm X100S handelt es sich um eine Kamera der Extraklasse, die sowohl vom Preis – wenn auch nur relativ – als auch von ihren Ausstattungsmerkmalen und ihrem Design her zu überzeugen weiß. Mit diesem Modell hat Fujifilm einen echten Volltreffer gelandet. Dies wird auch in der nachfolgenden Beschreibung mehr als deutlich.

Der Preis

Vom Kaufpreis her unterscheidet sich die Kamera doch deutlich von ihrer Konkurrenz – auch im Segment der Pro-Kameras. Schlappe 1090 Euro kostet diese Kamera. Dieser Preis liegt deutlich über jenem, den die anderen Kameras in diesem Vergleich und in dieser (Pro-)Kategorie aufweisen. Dennoch lohnt sich das Investment in eine Fujifilm X100S, wie auch im nachfolgenden Absatz deutlich wird.

Ausstattung

Folgende Ausstattungsmerkmale finden Nutzer bei der Fujifilm X100S vor:

  • 16 Megapixel APS-C X-Trans CMOS Sensor II
  • Fujinon 23mm f / 2 Objektiv mit fester Brennweite
  • Hybridoptischer und 2360 K-Punkt-Sucher
  • Intelligente Hybrid-AF mit der schnellsten Autofokus-Geschwindigkeit von 0,08 Sekunden
  • Auslöseverzögerung von 0,01 Sekunden
  • 2,8-Zoll-High-Kontrast und einen weiten Betrachtungswinkel 460 T-Punkte-LCD-Bildschirm
  • EXR Prozessor II
  • ISO 100-25600
  • Burst Shooting Rate von bis zu 6fps bei voller Auflösung
  • 03.02, 16.09 und 01.01 Seitenverhältnis
  • 10cm Makro
  • Fokus Peak-Highlight-Funktion
  • Split Digitale Bildanzeige
  • Filmsimulations-Modi
  • Künstlerische Filter
  • Full HD 1080/60p Videoaufnahme mit 3-fachem Digitalzoom
  • Super-Intelligenter Blitz
  • Fokus Peak-Highlight-Funktion
  • Elektronische Horizont Nivellierung Lehre
  • Film Simulation und erweiterte Filter
  • In-Kamera RAW-Konverter
  • Quick-Menü-und Funktionstaste
  • Magnesium-Druckguss Karosseriebau

Technische Aspekte

Die Fujifilm FinePix X100S verfügt über einen neu entwickelten 16,3 MP großen APS-C X-Trans CMOS-II-Sensor, eine On-Chip-Phasenerkennung, die über den schnelleren EXR Prozessor II garantiert wird und der weltweit schnellsten Aufnahmetechnologie, die das Erzeugen von Bildern in weniger als 0,08 Sekunden garantiert. Die weltweit erste Digital Split-Bild-Funktion stellt doppelten Bilder auf der linken und der rechten Seite bereit. Das Fujinon 23mm F / 2 gewährleistet eine Festbrennweite mit hervorragender Bildqualität. Die Hybrid (OVF und EVF) Sucher bieten zudem ein erhöhtes Maß an Freiheit.

AspektBeschreibung
Sucher und MonitorMonitorbreite = 56 mm, Monitorhöhe = 37 mm, Optischer Sucher, Elektronischer Sucher, Dioptrienausgleich, Softwarelupe
Abmessungen und GewichtGewicht = 472 g, Tiefe = 5,4 cm, Breite = 12,7 cm, Höhe = 7,4 cm
MesswerteZoomfaktor = 1,0, Brennweite Weitwinkel = 0,77, Brennweite Tele = 0,8, Kaltstartzeit = 1,8 s, Serienbildgeschwindigkeit = 5,6 Bilder pro Sekunde
ObjektivZoomfaktor = 1,0, Brennweite Weitwinkel = 23 mm, Brennweite Tele = 23 mm
EinstellmöglichkeitenKürzeste Belichtungszeit, Längste Belichtungszeit, Dauerbelichtung, Blendenvorwahl, Zeitvorwahl, Manueller Fokus, Rohdatenspeicherung

Das Design

Das Design der Fujifilm X100S begeistert auf ganzer Linie. Es stellt sogar einen echten Blickfang dar. Zwar ist die Kamera überwiegend im klassischen schwarzen Design gehalten, doch überzeugt sie mit ihren silberfarbenen Tönen am oberen und unteren Rand. Auch der Lederbelag, der das schwarze Design eleganter werden lässt, ist an dieser Stelle zu erwähnen.

Potenzielles Zubehör

Für die X100S stellt Fujifilm eine Vielzahl an Zubehör bereit. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle das Angebot an Stativen, Blitzen und Taschen. Letztere können sowohl für Aktivitäten an Land und über Wasser, als auch unter Wasser erworben werden. Ebenso sind die Speicherkarten, von denen es für jeden Geschmack die passenden gibt, hervorzuheben.

Fazit

Zwar ist die Fujifilm X100S eine recht teure Kamera, doch ihr Innenleben und natürlich auch das Design gerechtfertigen einen Kauf auf ganzer Linie. Diese Kamera ist unter den Pro-Kameras definitiv hervorzuheben, obwohl sie trotz ihrer technischen Feinheiten keine 5, sondern nur 4,5 Sterne erhält. Dies liegt übrigens auch am überaus schweren Gewicht der Kamera. Dennoch hat die Fujifilm X100S in unserem Systemkamera Test gut abgeschnitten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.089,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.