Skip to main content

Panasonic Lumix DMC-TZ41

282,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2019 9:02
Größe16 x 14 x 6,5 cm
Gewicht200 g
Megapixel18,1 Megapixel
Monitorgröße7,5 cm (3,0 Zoll)

Die Panasonic Lumix DMC-TZ41 begeistert ihre Nutzer und Experten der Branche in vielerlei Hinsicht, weist jedoch auch den einen oder anderen Makel auf. Diese Lumix-Version überzeugt als Power-Paket in Miniformat mit vielen tollen Extras. So begeistert die Kamera u. a. mit 18,1 Megapixeln, was für diese Preisklasse doch eher verwunderlich ist. Die Panasonic Lumix DMC-TZ40 wurde als Reisezoom-Kamera mit 20-fachem optischen Zoom und integriertem Wi-Fi auf den Markt gebracht.

Der Preis

Interessenten haben die Möglichkeit, die Panasonic Lumix DMC-TZ41 für bereits 253 Euro zu erwerben. Damit handelt es sich bei ihr um eine recht teure Einsteigerkameras, die dafür jedoch zahlreiche Extras bietet, die auch Fortgeschrittene garantiert begeistert. Über einen Vergleich oder mit entsprechenden Coupons kann dieser durchschnittliche Preis reduziert werden, meist um die zehn Prozent.

Ausstattung

Die Panasonic Lumix DMC-TZ41 begeistert insbesondere in Hinsicht auf ihre Ausstattungsmerkmale auf ganzer Linie. Die wichtigsten davon sind nachfolgend aufgelistet:

  • 18,1-Megapixel 1/2.33 „High Sensitivity-MOS-Sensor
  • LEICA DC VARIO-ELMAR 30x optisches Zoom-Objektiv
  • HYBRID OIS
  • Venus Enginev
  • 0,20 „200k-dot elektronischer Sucher
  • 3 „920-Punkt-LCD-Monitor mit Antireflexbeschichtung
  • Built-in GPS mit GLONASS
  • Integriertes Wi-Fi mit NFC
  • 1920 x 1080 / 50p-Full-HD-Movie
  • ISO 100-3200, Verlängert bis ISO 6400
  • Light Speed Autofokus
  • Steuer-Ring
  • Manueller Fokus
  • Focus-Peaking
  • Manuelle Belichtungsmöglichkeit
  • Aufnahme im RAW-Format
  • 3D-Foto-Modus
  • HDR (High Dynamic Range)
  • Kreative Steuerung
  • Kreative Retusche
  • Kreatives Panorama
  • USB Power

Technische Aspekte

Die Ausstattungsfeatures der Kompaktkamera garantieren einige technische Highlights. Die Panasonic Lumix DMC-TZ40 verfügt nicht nur über einen 18,1-Megapixel-MOS-Sensor mit hoher Empfindlichkeit, der bis zu 10 Bilder pro Sekunde schießen kann. Das Objektiv hat ein 20-faches optisches Zoom. Um die Bilder stets scharf schießen und das hohe Bildniveau halten zu können, kommt die Systemkamera mit einem Hybrid OIS daher. Die TZ41 verfügt über integriertes Wi-Fi-und die innovative NFC-Technologie, wobei NFC für Near Field Communication, also Nahbereichskommunikation, steht. Dadurch kann die Kamera auch auf einem Smartphone oder Tablet genutzt werden, indem sie einfach mit diesem verbunden wird. Diese Technologie funktioniert ähnlich wie Bluetooth. Die Panasonic Foto App ermöglicht es, mit der Panasonic Lumix DMC-TZ41 geschossene Bilder auf dem jeweiligen mobilen Gerät zu teilen und zugleich eine Fernsteuerung der Kamera über WLAN zu nutzen. Es gibt auch GPS, um Bilder mit Geotags versehen zu können. Videos werden in 1080p HD aufgezeichnet. Das optische Zoom ist während der Aufnahme als Hybrid OIS verfügbar. Dadurch können High-Speed-Videos mit 100 Bildern pro Sekunde in HD-Qualität aufgezeichnet werden.

AspektBeschreibung
Sucher und MonitorMonitorbreite = 60 mm, Monitorhöhe = 45 mm, Histogramm bei der Aufnahme, Touchscreen
Abmessungen und GewichtGewicht = 198 g, Tiefe = 2,8 cm, Breite = 10,8 cm, Höhe = 5,9 cm
MesswerteZoomfaktor = 16,9, Brennweite Weitwinkel = 0,59, Brennweite Tele = 9,9, Kaltstartzeit = 1,6 s, Serienbildgeschwindigkeit = 10 Bilder pro Sekunde
ObjektivZoomfaktor = 20,0, Brennweite Weitwinkel = 4 mm, Brennweite Tele = 86 mm
EinstellmöglichkeitenKürzeste Belichtungszeit, Längste Belichtungszeit, Blendenvorwahl, Zeitvorwahl, Manueller Fokus, Motivverfolgung Foto, Motivverfolgung Video, Belichtungskorrekturstufen, Belichtungsprogramme, Manueller Weißabgleich

Das Design

In Bezug auf das Design erinnert die Standardausführung von diesem Modell stark an die traditionellen, klassischen Systemkameras. Im schwarzgrauen Look mit hellen Knöpfen und Kamerabereichen begeistert die Panasonic Lumix DMC-TZ41 dennoch auf ganzer Linie. Nicht zu vergessen sind die Modell- und Markenbezeichnungen auf der Vorderseite der Kamera, die durch ihre elegante Form und Art die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ähnliches gilt allerdings auch für die ausgesprochen schöne, wenn auch schlichte Form des Objektivs der Kamera. Jedoch kann die Panasonic Lumix DMC-TZ41 auch in einer anderen Farbe bestellt werden, und zwar im weinroten Look.

Potenzielles Zubehör

Zum Zubehör, das für die Panasonic Lumix DMC-TZ41 erworben werden kann, gehören ein Lithium-Ionen-Akkumulator, ein USB-Netzgerät und USB-Anschlusskabel sowie die Bildbearbeitungssoftware PHOTOfunSTUDIO 9.1 Premium, die für Windows und für Macintosh genutzt werden kann. Externes Zubehör für die Panasonic Lumix DMC-TZ41 kann etwa in Form von Taschen, Speicherkarten und Unterwassergehäuse. Es ist empfehlenswert, allein aufgrund der Garantieregelungen sämtliches Zubehör für die Kamera direkt von Panasonic, etwa über Amazon oder direkt über den Online-Shop des Elektronikriesen zu erwerben.

Fazit

Die Panasonic Lumix DMC-TZ41 ist in vielerlei Hinsicht empfehlenswert, insbesondere in Bezug auf ihre Technikfeinheiten wie die 18,1 Pixel, die wirklich großartig für diesen Preis sind. Die innovativen Technologien, mit denen die Nutzung der Kamera über ein mobiles Endgerät möglich ist, sorgen ebenfalls für einen rundum positiven Eindruck. Daher haben wir sie in unserem Systemkamera Test mit 3,5 Sternen bewertet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


282,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2019 9:02